© 2019 by IPRI - International Performance Research Institute.

  • LinkedIn Social Icon

Geschäftsmodellentwicklung

Bestehende Geschäftsmodelle kritisch prüfen, neue Geschäftsmodelle entwicklen

Die digitale Transformation ver­än­dert Bran­chen­struk­tu­ren und Wett­be­wer­bs­re­geln. Sie birgt für Un­ter­neh­men so­wohl neue Chan­cen als auch neue Schwie­rig­kei­ten. So man­ches Un­ter­neh­men muss sich an­ge­sichts der digitalen Transformation fra­gen: „Was ist ei­gent­lich un­ser Ge­schäfts­mo­dell? Wie ändert sich unsere Leistungserstellung? Wie generieren wir in Zukunft Erlöse?“

Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell kontinuierlich hinterfragen und sich in kürzester Zeit an neue Marktgegebenheiten anpassen können, sind nachweislich erfolgreicher. In der Realität allerdings ruhen sich Unternehmen oftmals auf ihren etablierten Geschäftsmodellen aus. Insbesondere digitale Technologien sind nicht auf bestimmte Branchen oder Anwendungen beschränkt. Sie sind in der Lage, Branchengrenzen zu verschieben und in kürzester Zeit neue Wettbewerber und Märkte entstehen zu lassen. Unternehmen, die sich nur auf ihre etablierten Geschäftsmodelle verlassen und sich nicht kontinuierlich weiter entwickeln, verlieren im Wettbewerb.

Der Erfolg einer Geschäftsmodellentwicklung wird maßgeblich durch die Veränderungen in Prozessen, Strukturen und dem Verhalten der Organisation beeinflusst. Strategie, Geschäftsmodell, Aufbau- und Ablauforganisation, Zusammenarbeitsmodelle und letztlich der Steuerungsansatz müssen eng aufeinander abgestimmt sein.

Geschäftsmodellentswicklung_3.png

Unser Business Model Lab Ansatz unterstützt Sie dabei,

•Ihr aktuelles Geschäftsmodell kritisch zu prüfen und zu hinterfragen,

•neue (digitale) Geschäftsmodelle zu analysieren und einordnen zu können,
 

•die grundlegenden Konzepte der Digitalisierung und der digitalen Ökonomie zu verstehen,
 

•Vorlagen für einen Start zur Geschäftsmodellentwicklung zu bekommen,
 

•Ideen für die eigene Geschäftsmodellentwicklung zu entwickeln und
 

•innovative und kreative Geschäftsmodellierungen zu fördern.

Dabei berücksichtigen wir immer die besondere Situation Ihres Unternehmens.

Ihre Vorteile

•Wissenschaftlich und praktisch fundierte Methodik bei der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen
 

•Etablierte Inhalte und Methoden auf Basis der Kernkompetenzen des IPRI

•Interaktive Mitarbeit der Teilnehmer in Kleingruppen

"Der Workshop hat uns geholfen, mit neuen Sichtweisen innovative Ansätze für unser Geschäftsmodell zu entdecken!"

DR. OTTMAR MÜLLER, GESCHÄFTSFÜHRER 

BRAND GROUP

Team

Die Institutsleitung

Mischa Seiter ist Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wertschöpfungs- und Netzwerkmanagement (W3) an der Universität Ulm und Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des IPRI.

Das Institut

Das International Performance Research Institute (IPRI) ist ein gemeinnütziges Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre.