© 2019 by IPRI - International Performance Research Institute.

  • LinkedIn Social Icon

Konsortial Benchmarking "Robotic Process Automation" 2020

Lernen von den Besten: Intelligent die Effizienz innerbetrieblicher Geschäftsprozesse steigern

KonsortialBenchmarketing_2.png

Fast jedes Unternehmen wendet Ressourcen für die Bearbeitung nicht-wertschöpfender Geschäftsprozesse auf. Robotic-Process-Automation (RPA) ermöglicht Unternehmen, in nahezu allen Sektoren diese Ressourcen durch softwaregestützte Bearbeitung repetitiver, systemübergreifender Aufgaben einzusparen. Durch die Implementierung solcher Lösungen werden Routinetätigkeiten nicht nur schneller, zuverlässiger und kostengünstiger erledigt, sondern es können zusätzlich freiwerdende Mitarbeiterkapazitäten genau dort eingebracht werden, wo menschliche Kompetenzen gefragt sind.

Das Wissen, welche kulturellen und organisatorischen Veränderungen mit der persönlichen Automatisierungsreise einhergehen und wie mit ihnen umzugehen ist, fehlt jedoch vielen Unternehmen.

Profitieren Sie von dem Wissen der Successful-Practice-Unternehmen!

 

Im Rahmen des Konsortialbenchmarkings lernen Sie unter anderem:

•    welche Kennzahlen (ROI etc.) bei der Einführung und Steuerung von RPA eine Rolle spielen,

•    wie Ihre Unternehmensstrukturen die Automatisierung der Geschäftsprozesse beeinflussen,

•    wie sich die Aufgabenspektren der Mitarbeiter verändern und

•    wie Sie Akzeptanz für eine erfolgreiche und nachhaltige Einführung von RPA in Ihrem Unternehmen schaffen.

 

Die spezifischen Fragestellungen des Benchmarkings werden gemeinsam mit Ihnen im Rahmen einer für Januar 2020 geplanten Kick-off-Veranstaltung erarbeitet und orientieren sich an Ihren individuellen Wünschen.

 

Werden Sie Partner, bringen Sie Ihre Fragestellungen proaktiv in die Studie ein und erhalten so konkrete Lösungsansätze der erfolgreichsten Akteure für Ihr Unternehmen.

Ihre Vorteile

•Sie profitieren von den Kompetenzen des FIR und des IPRI in den Bereichen Business Transformation und Intelligente Systeme sowie der langjährigen Erfahrung des FIR in der Durchführung von Benchmarkingstudien.
 

•Durch direkten Kontakt zu Successful-Practice-Unternehmen erhalten Sie Gelegenheit, wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen auszutauschen und praxisnahe Anregungen für Ihr Unternehmen mitzunehmen.
 

•Sie bekommen die Möglichkeit zum intensiven Austausch mit den anderen Konsortialpartnern.
 

•Sie knüpfen wertvolle Kontakte zu anderen Unternehmen des Konsortiums, die auch über das Konsortial-Benchmarking hinaus Bestand haben können.

Team

Die Institutsleitung

Mischa Seiter ist Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wertschöpfungs- und Netzwerkmanagement (W3) an der Universität Ulm und Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des IPRI.

Unser Insitut

Das International Performance Research Institute (IPRI) ist ein gemeinnütziges Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre.