Serviceforum Stuttgart 2016

Produzierende Unternehmen erkennen zunehmend die Chance, über maßgeschneiderte intelligente Dienstleistungen ihren Kunden Mehrwert zu bieten. Dieses Thema adressiert das Serviceforum Region Stuttgart, welches das IPRI mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart organisiert. Dieses Jahr rückt dabei das Thema innovative industrielle Dienstleistungen in den Vordergrund. Dazu stellen Unternehmen Best Practices, Erfahrungen und Empfehlungen vor. Das Serviceforum findet am 07.6.2016, 9-17 Uhr, in der Schwabenlandhalle Fellbach statt. Interessierte Unternehmen sind herzlich eingeladen!

Herausforderung Innovative Industrielle Dienstleistungen: Maschinen und Anlagen werden zunehmend nicht als Produkte, sondern als Leistungen eingekauft. Die erfolgreiche Umsetzung innovativer industrieller Dienstleistungen bringt verschiedenste Herausforderungen mit sich:

  • Wie entwickeln wir innovative industrielle Dienstleistungen?

  • Wie setzen wir innovative industrielle Dienstleistungen um?

  • Wie vermarkten wir innovative industrielle Dienstleistungen erfolgreich?

Im Rahmen des Serviceforums Region Stuttgart wurden Best Practices zur Lösung dieser Herausforderungen vorgestellt und diskutiert.

Im Rahmen des Serviceforums berichteten Serviceexperten aus führenden Maschinen- und Anlagenbauunternehmen über ihre Erfahrungen, Empfehlungen und Best Practices zu innovativen industriellen Dienstleistungen. In den Vorträgen wurden deren Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung thematisiert.

 

Mit den Referenten und Themen bot das Serviceforum Region Stuttgart die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, Best Practices zu diskutieren sowie Anregungen für Ihr Unternehmen zu sammeln.

 


Agenda

Uhrzeit Thema
08:30Kaffee & Brezeln
09:00Eröffnung
Dr. Martin Zagermann / Leiter Geschäftsbereich Standortentwicklung II, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
09:15Dienstleistungsentwicklung bei der Festo AG & Co. Kg
Thomas Burger / Service Portfolio Management, Festo AG & Co. KG
10:00Schuler Advanced Service - Consulting als Serviceprodukt für eine hohe Kundenbindung
Stephan Paul / Head of Customer Service Center & Product Management Service, Schuler Pressen GmbH
10:45Kaffeepause
11:00Predictive Maintance für Messanlagen
Ronald Fuchs / Director Service Solutions & Market Management EMEA and Americas, Carls Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
11:45Die Asset Optimization Services von Siemens
Darius Banas / Senior Consultant Spare Parts Management, Siemens AG (Digital Factory Division)
12:30Mittagspause 
13:30Geschäftsmodellveränderung entlang der 5 Apokalyptischen Reiter der Digitalisierung
Frank Deburba / Geschäftsführer, Infront Consulting & Management GmbH
15:00Kaffeepause 
15:15Eisenmann Full Service-Projekte
Friedrich von Itzenplitz / Leiter Full Service & Betreibermodelle, Eisenmann Service GmbH & Co. KG
16:00Life Cycle Services: Kundenzufriedenheit über den gesamten Lebenszyklus
Anton Hamm / Leiter Business Unit „Life Cycle Services“, HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH 
16:45Wrap-Up und Get-Together
.

Die Referenten

  • Thomas Burger, Service Portfolio Management, FESTO AG & Co. KG,
  • Stephan Paul, Head of Customer Service Center & Product Management Service, Schuler Pressen GmbH,
  • Roland Fuchs, Director Service Solutions & Market Management EMEA and Americas, Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH,
  • Dr. Martin Zagermann, Leiter Geschäftsbereich Standortentwicklung II, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
  • Darius Banas / Senior Consultant Spare Parts Management, Siemens AG (Digital Factory Division)
  • Frank Deburba / Geschäftsführer, Infront Consulting & Management GmbH
  • Friedrich von Itzenplitz, Leiter Full Service & Betreibermodelle, Eisenmann Service GmbH & Co. KG und
  • Anton Hamm, Leitung Business Unit „Life Cycle Services“, HOMAG Holzbearbeitungssysteme GmbH

Eindrücke

Hier bekommen Sie einige Eindrücke aus
dem Serviceforum 2016.


 
 

Kontakt

Sebastain Kasselmann

M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
IPRI - International Performance Research Institute GmbH
Königstraße 5
70173 Stuttgart

+49 (0)711 620 32 68 - 8030

skasselmann@ipri-institute.com

Marc Rusch

M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
IPRI - International Performance Research Institute GmbH
Königstraße 5
70173 Stuttgart

+49 (0)711 620 32 68 - 8011

mrusch@ipri-institute.com

Partner

IPRI Institute - gemeinnützige GmbH

Königstraße 5
70173 Stuttgart



Wirtschaftsförderung Region Stuttgart

Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart