Serviceforum Stuttgart 2015

Das Geschäftsfeld Industrielle Dienstleistungen erfolgreich aufbauen und steuern: Serviceforum Region Stuttgart am 23.6.2015

Services werden bei Ihnen immer wichtiger? Sie möchten das Potential nutzen, um durch das Angebot von Services neue Geschäftsfelder aufzubauen, Marktanteile zu erhalten und auszubauen, und neue Märkte zu erschließen? Das Dienstleistungsgeschäft ist nicht mehr nur ein "Kann", sondern ein "MUSS"?

 

Das erfolgreiche Angebot von Industriellen Dienstleistungen stellt Sie vor eine Vielzahl von Fragen:

  • Wie richten wir unser Unternehmen vom Produkt- zum Dienstleistungsgeschäft aus?
  • Wie gestalten wir unser Portfolio aus Produkten und Dienstleistungen?
  • Wie stellen wir die effiziente, zeitnahe und qualitativ hochwertige Leistungserbringung sicher?
  • Wie richten wir den Vertrieb auf die Aufgaben im Dienstleistungsgeschäft aus?

Diese Fragen adressiert das Serviceforum Region Stuttgart!

 

In diesem Rahmen stellten hochkarätige Experten aus der Praxis ihre Best Practices, Erfahrungen und Empfehlungen vor. Dabei wurden

  • die Geschäftsfeldentwicklung und Strategieänderung,
  • Konzepte zur Personalentwicklung und Prozessoptimierung, und
  • Vertriebsmodelle und Konzepte für die Verschmelzung von Dienstleistungen und Produkten thematisiert. 

Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, Best Practices zu diskutieren und Anregungen für die Gestaltung des Geschäftsfelds Industrielle Dienstleistungen zu sammeln. 


Agenda

Uhrzeit Thema
09:00Prof. Dr. Mischa Seiter: Einführung in das Thema
Strategie & Portfolio
09:15Swen Heer & Stephan Boch: Wachstum durch strategische Servicegeschäftsentwicklung
10:15Jürgen Bender & Karl-Heinz Sauter: Erfolgreiche Strategieänderung – Verträge für Hotline und Remote Service einführen
11:00Kaffeepause 
Personal & Prozesse
11:30Gerd Duffke: Fit for Service – Projekt zur lebensphasenorientierten und kompetenzbasierten Arbeitsgestaltung
12:15Juliane Pilster: Project Convention – Methode zur Prozessoptimierung
13:00Mittagspause 
Marketing & Vertrieb
14:15Karl-Heinz Sauter: Zukunftswerkstatt Service 4.0
14:45Torsten Lehnert: Flexibility for Rent – Full Service-Vermietung von Lokomotiven
15:30Robert Keller: Servolution – Strategische Verschmelzung der Dienstleistungen mit dem Verkauf der Maschinen und Anlagen
16:15Wrap-Up und Get-Together
.

Die Referenten

  • Gerd Duffke, Programmleiter Personalentwicklung, TRUMPF GmbH & Co. KG,
  • Juliane Pilster, Head of Global Operations Excellence, Voith Industrial Services GmbH,
  • Robert Keller, Vice President Global Services, Bizerba GmbH & Co. KG,
  • Swen Heer, Serviceleiter, Eberhard AG,
  • Torsten Lehnert, Geschäftsführer, Railpool GmbH,
  • Jürgen Bender, Geschäftsführer, Müller Martini GmbH,
  • Stephan Boch, Geschäftsführer, SBO Consulting,
  • Karl-Heinz Sauter, Geschäftsführer, Karl-Heinz Sauter Services und Consulting.

Eindrücke

Hier bekommen Sie einige Eindrücke aus
dem Serviceforum 2015.


Kontakt

Sebastain Kasselmann

M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
IPRI - International Performance Research Institute GmbH
Königstraße 5
70173 Stuttgart

+49 (0)711 620 32 68 - 8030

skasselmann@ipri-institute.com

Marc Rusch

M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
IPRI - International Performance Research Institute GmbH
Königstraße 5
70173 Stuttgart

+49 (0)711 620 32 68 - 8011

mrusch@ipri-institute.com

Partner

IPRI Institute - gemeinnützige GmbH

Königstraße 5
70173 Stuttgart



Wirtschaftsförderung Region Stuttgart

Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart